Das Neueste
Der Hof
Die Philosophie
Die Geschichte
Die Besucher
Die Familie
Die Schweine
Die Produkte
Die Metzgereien
Die Partner
Die Presse
Der Kontakt
Der Datenschutz
Das Impressum
Home
Der Hof // Die Geschichte
 
14.09.
1962
„Erster Spatenstich für neue Siedlerstellen …
Am frühen Morgen des Freitag, als die Septembersonne die Nebelwand durchbrach, vollzog sich auf Willstätter Gemarkung beim Kieswerk Ferber eine kurze, aber bedeutungsvolle Zeremonie.“(Kehler Zeitung)
14.02.
1964



 
Fertigstellung von Wirtschafts- und Wohngebäude „Aussiedlung“ aus beengter Dorflage als Gemischtbetrieb mit 15 Kühen und einigen Schweinen, 35ha landw. Nutzfläche (LN).
1973  Spezialisierung auf Schweinezucht und -mast mit Getreide- und Maisanbau.
1989 Verzicht auf antibiotische Wachstumsförderer.
1993 Einstieg in die Mastschweinehaltung auf Tiefstroh.
2000  Gründung der Siedlung Bruch GmbH (Maschinen-GmbH)
2002 Instalation der ersten Photovoltaikanlage
2011 Bau eines Außenklima-Ferkelaufzuchtstalles
2013 Gründung der Grothhof GmbH & Co. KG am 01.07.2013